Nächste Online-Seminare (Webinare):

Donnerstag, 16. November 2017

Neumond 18. November 2017






Aloha Ihr Lieben,
Die Zeit nach dem Vollmond war unglaublich voll mit Alltagsbewältigung – ich hatte viel zu tun auf allen Ebenen und ich glaub es ging einigen von Euch auch so!

Die Energien seit der Vollmond-Einweihung ‚Heilige Hochzeit & Göttliche Neuausrichtung’ sind göttlich! Trotz dem Gefühl leichter Überforderung im Alltag kann ich diese unglaubliche Kraft fühlen. Eine Göttliche oder eben die Göttinnen-Kraft! Es war für mich wie ein sanftes ‚Zurechtrücken’ meines Seins – ganz fein, auf tiefen Ebenen. Seit dem fühle ich mich eben so zentriert und in der Göttinnenkraft.

Daneben fühle ich ein Ausvibrieren des kollektiven Herzschmerzes. ...und wie schon angetönt dieses sich leicht überfordert fühlen, oder hmm, wie soll ich das beschreiben, aufgeregt, enthusiastisch trifft es wohl am Besten.

Was ich auch tiefer empfand als sonst: ich musste mich mehr klären, mich von anderen Energien reinigen und immer wieder schützen.

...und immer wieder in dieses Göttin-Sein hinein fühlen – mich ausdehnen, mich erinnern und mich von Licht & Liebe durchströmen lassen – was für ein Segen!

Ah, ich möchte mit Euch noch etwas teilen: Am 11.11. war ich an einem grossartigen Geburtstagsfest eingeladen! Es war unglaublich! Wir haben wundervoll gegessen und 4 Stunden getanzt – alle! Das hab ich noch nie erlebt, alle fühlten sich frei und glücklich an! Wir waren wie EINS – alles Götter und Göttinnen – irgendwie wie im Himmel. Am nächsten Morgen ging es weiter – Familiäres Frühstücken – und auch das war der Hammer! Dieses freudige Miteinander ging einfach weiter und hat mich tief berührt!
Einfach Göttlich!

Vor etwa. 3 Monaten flüsterte ISIS in mein Bewusstsein ‚jetzt ist es Zeit das Göttinnen-Bewusstsein zu erwecken und zu integrieren – gebe Göttinnen-Retreats - viele Seelen werden sich gerufen fühlen’. Ich hörte die Impulse, die meine Seele vergnügt aufnahm und setzte sogleich um. Ganz schnell war es klar, wie und wo und mit wem. Eine Welle von Inspirtion, Freude, Enthusiasmus und Kreativität hat uns erfasst und so ist der Göttinnen-Retreat in Ibiza, im Juni 2018, entstanden:


...und hier könnt Ihr noch das Filmchen dazu sehen:



* Das wundervolle Bild vom Matterhorn (ich liebe diesen Berg) hat mir diese Woche eine Freundin zugesendet - mahalo liebe Leilani Christina Maria:  http://www.seelenquelle.ch

Nun aber zu den Neumond-Energien:









ISIS spricht:
ALOHA Ihr Geliebten!
Ja, die Verschmelzungsenergien und die Göttliche Neuausrichtung machten den Weg frei für die zauberhaften, tief liebenden Schwingungen des Göttlich Weiblichen! Eine Befreiung in allem was ist – die Göttin kehrt zurück! Die Energien von mir ISIS, der Mutter allen Seins, strömen so kraftvoll wie die letzten paar tausend Jahre nicht mehr! Nehmt dies in Empfang und freut Euch darüber! In jedem von Euch erwacht dieser Teil – das Göttlich Weibliche integriert sich in Euch! JETZT und in den nächsten Jahren!

Es ist eine gute Gelegenheit, sich darauf auszurichten! Auf die eigene Kraft, auf Liebe, Glück & Frieden!

Die Drama-Ebene löst sich allmählich auf. Erhöht Eure Frequenz!
Entscheidet Euch für die Liebe, für die Selbstliebe, für Freude & Glück in jedem Moment!

Macht Ihr nieder schwingende Erfahrungen, hebt Euch heraus! Geht in die Liebe und in Gefühle des Segnens, der Dankbarkeit und der Freude! Geht in Eure Kraft! Strukturiert Euren Alltag – die Dinge, die Ihr machen müsst – bleibt dran und freut Euch!

Um die eigene Frequenz zu erhöhen, nutzt die Meditationsmöglichkeiten auf der ISIS-Seite! Dabei könnt Ihr auch einschlafen – Euch erholen und die Frequenz erhöhen – wunderbar!


Ganz in diesem Sinne steht der kommende Neumond-Satsang am 18. November, 9:09 (21:09 Uhr).

Wundervolle Lichtcodierungen des vollkommenen Glücks werden geflutet – das Göttlich Weibliche wird verankert!
Wir können dies gemeinsam empfangen und feiern im Webinar ‚Neumond-Satsang’:


Wir freuen uns auf Euch!
In Kristallin-Perlmuttrosagoldener Liebe – Nahrung, Erhöhung und Harmonie auf allen Ebenen, umarmen wir Euch glückselig!
Das ist eine wunderbare Form der Vernetzung! Wir stellen Euch die Energien zur Verfügung - Ihr fangt sie in Eurer Aura auf, Euer physischer Körper saugt dieses wunderbare Licht auf und verankert es auf Erden! Heilung geschieht!

Wir freuen uns auf unsere Zusammenarbeit mit Euch – es ist wundervoll, zauberhaft und magisch!

Ja, getraut Euch, macht mit und schliesst Euch zusammen - verbindet Euch mit uns! Wir umarmen Euch mit Liebe, Glückseligkeit, Leichtigkeit, Dankbarkeit und Enthusiasmus! Eure ISIS, THOT & Friends!’

Der Text ist teilweise eine Wiederholung des letzten Neumondes. ISIS hat mir das so eingeflüstert. Diese Energien wirken über eine bestimmte Zeitspanne und wir können tiefste Schichten in uns heilen. So wird gleichermassen das Kollektiv geheilt.

PS: Der Energieausgleich für den Neumond-Satsang ist  seit Januar 2017 jetzt € 9.-.



Die Botschaften von ISIS & Friends kommen aus höchster Seelenebene von Lady Gaia und unserem Universum.
Sie beschreiben jeweils die momentane Zeitqualität, die jeweiligen Energien, mit der Lady Gaia geflutet wird. Diese Botschaften sind gute Wegweiser, um die nächsten Schritte auf dem Erdenweg, in völliger Selbstverantwortung, mit mehr Verständnis und Freude weiter zu schreiten.





Frieden, Licht und Liebe Allen Wesen!
-lichst
Marga Neeraj Kade
Spirituelle Lehrerin/Beraterin
Zürich




Mittwoch, 1. November 2017

Ibiza Göttinnen Retreat

Ibiza Retreat 2018

KOMM IN DEINE KRAFT!

Erwecke die Göttin in Dir!

Spürst Du in Dir, dass Du Deinen ureigenen weiblichen Weg gehen willst?
Hast Du Lust, Dein ICH neu zu gebären?
Willst Du Deine tiefste weibliche Kraft erschliessen?
Möchtest Du mehr Authentizität, Kreativität und Intuition leben?

Dann bist Du herzlich eingeladen zu unserem

Göttinnen Retreat

am 23. - 30. Juni 2018
auf der wunderschönen Mittelmeerinsel IBIZA.

Gemeinsam werden wir klärend und transformierend wirken, meditieren und Yoga praktizieren, tanzen und singen!
Jede von uns wird die heilsamen Energien kanalisieren und so wird uns allen ein grosser Heilkanal für unsere unerlösten weiblichen Themen zur Verfügung gestellt.
Freudig und spielerisch werden wir alte Wunden klären, transformieren und heilen, damit Du Dich ganz öffnen kannst, Deine eigene Göttlichkeit zu entfalten und kraftvoll zu leben.
Wir empfangen magische Einweihungen, die Dich in Deinem Ausgerichtet-SEIN stärken.
Spielerisch, mit Leichtigkeit und Freude findest Du in Deine Kraft – in Dein wahres SEIN!
Du lernst Dein Göttin-SEIN im Alltag zu halten und kannst Dein Erdenleben göttlich geniessen!

In einer traumhaften Villa geniessen wir eine Woche der Heilung, Schönheit & Fülle!


Ibiza Villa für den Göttinnen Retreat 2018


 Ibiza Retreat 2018

Wann und Wo: 
23. - 30. Juni 2018, Casa Azul ~  IBIZA

Bei Interesse oder Anmeldung:
E-mail: marganeeraj@gmail.com
Telefon: +41 (0) 79 823 67 08
via Kontaktformular auf: www.isis-mysterienschule.com


Wir freuen uns auf Euch:

  Nunzia Huber  ~  Marga Neeraj Kade  ~  Silke Gärtner
Ibiza Retreat 2017 Team

Themen - was erwartet Dich:

Lebensfilm putzen, Clearing, Auflösen von Eiden, Schwüren und Versprechungen
Schossraumheilung – Uterus-Diamant-Einweihung
Kraft, Macht, Selbstermächtigung, Solarplexus-Einweihung
Herz-Diamant erwecken - Herzeinweihung
Ausdruck - Lichtstrahl der Wahrheit
Zirbeldrüse - Fülle Kanal öffnen
Vollmond-Celebration
Göttinneneinweihung – Göttin-SEIN

Ungefährer Tagesablauf:

8:00-9:00h: Yoga – in Stille
9:00-10:00h: Frühstück – in Stille
10:30-ca. 13:00h: Heilsession in der Gruppe
13:30-14:30: Lunch 
15:00-ca.18:00h: Zeit zum Integrieren und Geniessen (Strand, Pool, Spaziergänge, Ausflug)
18:30-19:30h: Abendessen
20:00-ca.22:00h: Heilsession

Preis:

€ 1840.-, im 2-er Zimmer, pro Person
€ 1740.-, im 3-er Zimmer, pro Person


Was ist im Preis inbegriffen:

Göttinnen Retreat, mit Marga Neeraj Kade, Nunzia Huber und Silke Gärtner
7 Übernachtungen im Doppel- oder Dreier-Zimmer (trennbare Betten)
Handtücher, Badetuch (Pool)
3x täglich gesunde, vegetarische Mahlzeiten. Daniela Eva Vogler freut sich uns westlich ayurvedisch zu bekochen.
WLAN
2 Ausflüge (Transport)


Was ist im Preis nicht inbegriffen:

Flugticket (Solltest Du Hilfe brauchen bei der Flugbuchung, helfen wir Dir gerne.)
Flughafentransfer
Persönliche Ausgaben


Mitbringen:

Yogamatte (es hat Yogamatten, aber wenn Du eine persönliche hast, bring sie bitte mit)
Badetuch (Strand)
Schreibzeug: Stifte, Heft 
Etwas Festliches zum Anziehen für die Göttinnen-Einweihung
Freude und Enthusiasmus


Ankunft

Samstag, 23.6.2018: 
ab 17:00h Ankommen und Zimmer Beziehen ab 19:00h, Willkommensessen und Begrüssungs-Runde 

Abreise

Samstag, 30.6.2018: 
08:00h Frühstück und Abschied, um 10:00h Auschecken


Limitierte Teilnehmerzahl – 18 Teilnehmerinnen

Bitte die  Reise- und Zahlungsbedingungen weiter unten beachten!

Villa des Ibiza Retreats 2018


Villa des Ibiza Retreats 2018


Villa des Ibiza Retreats 2018


Villa des Ibiza Retreats 2018


Villa des Ibiza Retreats 2018


Villa des Ibiza Retreats 2018


Zahlungsbedingungen
Deine Platzreservierung erfordert eine Anzahlung von 50% des Gesamtpreises.
Ab Anmeldung hast Du 10 Tage Zeit zum Einzahlen.
Restsumme fällig am 30.4.2018

Stornobedingungen:
Trittst Du vom Reisevertrag zurück, oder trittst Du die Reise nicht an, ist unser Ersatzanspruch folgender: 
- Bis zum 31.3.2018 / 50 % des Gesamtpreises.
- Ab 1.4.2018 bis 8.6.2018 / 80 % des Gesamtpreises.
- Danach oder bei Nichtantritt 100 % des Gesamtpreises.
Sollte Dein Platz wieder belegt werden, erhältst Du Deine getätigten Zahlungen bis auf 100.- Euro (Bearbeitungsgebühren) zurück erstattet.

Weitere Bedingungen:
Jede Teilnehmerin unternimmt diese Reise auf eigene Verantwortung.
Versicherung ist Sache der Teilnehmerin. 
Die Veranstalterinnen sind zu keiner Zeit haftbar. 
Mit der Buchung des Göttinnen Retreats werden die Reise-Bedingungen akzeptiert.


Göttinnen Retreat 2018


Samstag, 28. Oktober 2017

Vollmond 4. November 2017






Einweihung Heilige Hochzeit auf neuer Ebene und Neuausrichtung der Wirbelsäule



Aloha Ihr Lieben,
Seit der 'Herzbefreiungs-Einweihung' am 21. März 2017, bei der kleinen Meerjungfrau in Kopenhagen, sind für mich auf ganz feinen Ebenen unglaublich tiefe und kraftvolle Transformationen geschehen.

Ich durfte mich von einem uralten Muster befreien. Ich habe ein für mich nicht ganz gesundes Beziehungsmuster erlösen dürfen, das ich wohl Jahrhunderte lang gelebt habe. Ich begegnete seit ich denken kann jeweils Männern, die ich auf irgend eine Weise - meist auf spirituelle und körperliche Weise unterstützt und genährt habe. Meine Beziehungen waren im Geben und Nehmen unausgeglichen. Natürlich war dies auch jeweils eine Seelengeschichte - eine Abmachung, dass wir uns so treffen und uns gegenseitig weiter bringen. So bin ich all den Männern in meinem Leben dankbar, dass sie ihre Rolle gut gespielt haben und mir so die Augen geöffnet haben. 

Dieses, mein Muster, beinhaltete auch diese Sehnsucht von Verschmelzung - körperlich, geistig und seelisch.
Ja, das klappte auch immer gut bis zu einem bestimmten Punkt - bis zu dem Punkt, sich tiefer einzulassen. Bei einigen dauerte die Beziehung ein paar Jahre - bei andern ein paar Monate. 

Was in allen Beziehungen ein roter Faden war: ich verlor mich im andern Wesen - war mehr bei ihm als bei mir. Das hatte auch etwas Schönes, etwas Süsses... aber ich gab meine Kraft ab und musste sie am Ende immer wieder zurück holen - ...bis dann der Nächste kam. 

Dies ist ein Thema, womit viele Frauen Bücher schreiben könnten - ich versuche mich kurz zu fassen.
...und natürlich gibt es auch Männer, die dies als Thema haben.

In den letzten Monaten - eben seit der Frühlings- Tag & Nachtgleiche, wurde ich richtig darin geschult meine Energien immer wieder zurück zu nehmen. Mir wurden auch gleich männlich-göttliche Wesen gesendet, wo ich das üben konnte - meinen Herzensdank an Euch :).

Während dieser Zeit wurde mir noch stärker bewusst, wie kraftvoll und göttlich ich bin und dies geniesse ich sehr. In dieser Zeit durfte mein Calling - meine Berufung auch wieder wachsen und es ist ein neues Projekt entstanden, dass ich ganz bald mit Euch teilen werde.

In den letzten Wochen habe ich immer wieder ein Bild: Da ist eine schöne rotorangene Wunderblume, zauberhaft süsslich duftend und ziemlich gross, verführend - es ist das Symbol der Liebesbeziehungen, die ich bis jetzt erleben durfte - in ihrem Duft ist aber ewas Klebriges, ja fast Betäubendes und dies hat mich lange Zeit darin gefangen gehalten. Ich sehe mich als eine Fee, die sich aus diesem Zauber herauswindet, sich befreit und sich dabei ganz fühlt... ich weiss, dass ich alles was diese Zauberblume beinhaltet gelebt habe, ja zum Teil auch sehr genossen habe und das für mich nun etwas Neues beginnt... Ich freue mich über meine Selbstliebe, meine Freiheit, meine Kraft, ja über mein Göttinnen-SEIN und bin unendlich dankbar für alles, was ich erleben durfte und freue mich auf das, was noch kommt. Mahalo!

Vielleicht findest Du Dich in meinen Erfahrungen wieder - vielleicht zeigt sich bei Dir auch ein anderes Muster! Auf jeden Fall ist es jetzt Zeit, sich gänzlich zu befreien und sich vorzubereiten auf die kommenden Vollmondenergien.


Gemeinsam können wir am Montag im kostenlosen Webinar 'Violette Flamme' transformieren, befreien, heilen und visionieren:




ISIS spricht:

'Aloha liebste Menschen-Seelen! 

Ja meine Liebsten, es ist Zeit sich gänzlich zu befreien! Nach der letzten Vollmond-Einweihung 'Heilung der Trennungsenergien' bietet sich die wunderbare Gelegenheit die Heilige Hochzeit, den neuen Energien angepasst, in sich selber zu vollziehen. Sich auszurichten auf Ganzheit, Selbstliebe und auf die eigene Göttlichkeit!

Wieder können dies zünftige Zeiten sein für den physischen und emotionalen Körper - ja,  auch für das Ego. 

Jeder reagiert auf seine Art. Identifiziert Euch nicht mit Euren Moods (Launen – aber Moods trifft es eher). Es ist eine Gewohnheit eures Emotional-Körpers mit Moods (Launen, Schwere, depressiven Gefühlen) zu reagieren. - Ihr seid aber nicht Euren Emotional-Körper! ...er ist lediglich eine Ebene von Euch ;-)! - wenn es möglich ist, geht in die ‚Sat-Chit-Ananda-Ebene’, in die Glückseligkeits-Ebene. Spielt es, lebt es – versucht dies in jedem Moment... Wenn Moods kommen, erkennt sie und geht einfach ein “Stockwerk” höher – in die Glückseligkeits-Ebene.

Am Anfang kann dies für Eure Wahrnehmung etwas Gekünsteltes haben.
Mit der Zeit aber, ist die Gewohnheit der Moods aufgelöst – und Ihr habt in der Tat die Wahl!

Diese Moods wollen Euch gerne im Alten behalten ;-)... Zeigt Ihnen, was Ihr wollt! Ruft immer wenn nötig die Violette Flamme! ...und befreit Euren Geist – schafft Euch Visionen, bei denen Euer Herz vor Freude springt und Glaubt daran!

Liebste Menschen-Seelen, nun möchte meine Zwillings-Flamme THOT und ich Euch gemeinsam Informationen übermitteln:

Als wir einst zu Lemurias Zeiten von Sirius kamen um mit Mutter Gaia zusammen Erfahrungen zu sammeln, waren wir als Zwillingsflamme Eins. In der „Spät-Lemurischen-Zeit“ wollten wir uns individuell erfahren und so trennten wir uns in den Göttlich-Weiblichen Aspekt und in den Göttlich-Männlichen Aspekt. Daraus ergab sich der Schmerz der Getrenntheit. Einmal war es der Göttlich-Weibliche Aspekt, der die Oberhand übernahm, dann wieder der Göttlich-Männliche. Es war also nicht mehr die 'Ganzheit'. Beide Aspekte, sowohl der THOT-Aspekt, wie auch der ISIS-Aspekt erfuhren einen grossen Schmerz – eine Wunde.

Meine Lieben, das ist als solches nicht schlimm – wir wollten diese Erfahrung. Dies betonen wir immer wieder gerne. Damit wollen wir auch ausdrücken, dass wir und auch Ihr keine Opfer der Umstände sind und waren. Wir wollten als Kollektiv einfach eine andere Erfahrung machen.

So ist es nun aber, wie auch schon erwähnt, wieder an der Zeit die Heimreise weiter fortzusetzen.

Unsere Lieben, zum nächsten Vollmond am 4. November 2017 geht es auch um Eure innere Sicherheit und Stabilität und um Verschmelzung Eurer Weiblichen und Männlichen Anteile!

Darum dürfen wir Euch zum Vollmond-Satsang, am 4. November 2017, 9:9 (21:09) verbindende, heilende Energie übermitteln. Eine Energie, die Eure Herz-Chakras höher schwingen lässt. Es ist die Einweihung Heilige Hochzeit von uns, ISIS und THOT.  Diese Energien wurden vor ein paar  Jahren aktiviert und dürfen nun auf neuer Ebene verstärkt fliessen. Bei der Heiligen Hochzeit verschmelzen die Göttlich Weiblichen und die Göttlich Männlichen Anteile in Euch - Ihr seid ganz!

Mit unendlicher Freude dürfen wir im Anschluss zum Satsang, in dieser Heiligen-Hochzeit-Energie für die Menschen-Seelen, die das wünschen, eine ‚Göttliche Neuausrichtung der Säule des Lichts in der Neuen Energie’ übermitteln:

Dies ist eine Einweihung, bei der die Wirbelsäule neu ausgerichtet wird. 

Mit Hilfe von uns ISIS und THOT wird die Wirbelsäule
 wieder in ihre Göttliche Ordnung gebracht. Sie wird mit sanften Lichtenergien durchflutet, geklärt und gereinigt.

 Klare, ordnende Strukturen werden wieder hergestellt.

Die Selbstheilungskräfte werden aktiviert, damit die Wirbelsäule ihre Aufgabe 
als Kanal des Lichts wieder erfüllen kann.

Mahalo, diese Zusammenarbeit ist für uns ein Segen! 

Unsere Lieben, wir freuen uns und jubilieren – und schicken Euch Liebesfunken in allen Farben! Eure ISIS, die Mutter allen Seins und THOT, der Ur-Vater!'


Der Energie-Ausgleich für:

Vollmond-Satsang                                                                 € 15.-/CHF 20.-
Fern-Einweihung ‚Heiliige Hochzeit & Wirbelsäule’                  
mit Vollmond-Satsang                                                           € 60.-/CHF 60.-

Ich freue mich auf Euch!


Die kursiv gestellten Worte sind aus früheren Blogtexten, sind Wörter unterstrichen, oder andersfarbig so sind sie verlinkt – draufklicken und Ihr kommt zu mehr Informationen.

Die Botschaften von ISIS kommen aus höchster Seelenebene von Lady Gaia und unserem Universum.
Sie beschreiben jeweils die momentane Zeitqualität, die jeweiligen Energien, mit der Lady Gaia geflutet wird. Diese Botschaften sind gute Wegweiser, um die nächsten Schritte auf dem Erdenweg, in völliger Selbstverantwortung, mit mehr Verständnis und Freude weiter zu schreiten. 


 




Frieden, Licht und Liebe Allen Wesen!
-lichst
Marga Neeraj Kade
http://www.isis-mysterienschule.com/