Nächste Online-Seminare (Webinare):

Samstag, 16. September 2017

Neumond 20. September 2017





Aloha Ihr Lieben,

Schon bald ist wieder Tag- und Nachtgleiche - wow, Herbst! 
Kaum zu glauben, dass wir in Zürich vor etwa zwei Wochen noch Hochsommer hatten (über 30 Grad)! ...und jetzt ist es schon richtig herbstlich.

Die Einweihung am Vollmond war sehr stark und schön! Danke an alle, die mitgewirkt haben! Gemeinsam durften wir dabei helfen, Altes aufzulösen und die neuen Energien stabilisieren.

Das Auflösen der Drama-Ebene - die Einweihung zum letzten Vollmond trägt Früchte :)...
Die Freiheit der Wahl empfinde ich als viel stärker. Vielleicht muss ich das näher erklären:

Es fällt mir leichter,  sehr schnell zu erkennen, was 'alte Energie' oder eben 'Drama-Ebene' ist und ich kann mich meistens sofort wieder da rausschälen - mich entscheiden im Wohlfühlstrom zu stehen - glücklich und dankbar zu sein. ...und vor allem meine Kraft bei mir zu haben.



Der Moment der Entscheidung, die Horussicht einzunehmen, ist es! 
Wenn im Alltag etwas auf mich zukommt  - und das tut es immer wieder mal - ist der Moment der Entscheidung, des Abstand nehmens, das Wichtigste. Dann atme ich tief ein, nehme Abstand und denke:

- Ich fühle Dankbarkeit!
- Ich fühle mich gesegnet!
- Ich fühle mich glücklich!

Auf diese Gedanken lasse ich mich ein, bis ich es fühlen kann!
Manchmal sehe und fühle ich dann auch das Perlmuttgoldene Licht, dass mich auf allen Ebenen nährt.

Jetzt ist es Zeit, diese Verwandlung in uns zu stärken. Das Ausgerichtet SEIN auf Glück, Segen, Dankbarkeit und Wohlstand zu unserem neuen ICH werden zu lassen!


Gerne können wir das zum Neumond-Satsang, 20. September 2017, 9:09 (21:09 Uhr), gemeinsam üben und erleben. Wir können zusammen Altes (oder Mangel) transformieren und uns auf unser Glücklich-SEIN und unsere Visionen konzentrieren. Gemeinsam sind wir stark! 

Ganz besonders zu diesem Zeitpunkt lassen ISIS & Thot (das Göttlich Weibliche & das Göttlich Männliche) zauberhafte, kraftvoll, nährende Energien fliessen und unterstützen uns damit, die eigene Kraft und die eigenen Visionen zu stärken!

Viel Heilung geschieht!
Wieder fliessen verstärkt die neuem Licht Codierungen des Heilseins, des Ganzseins und des Glücklichseins. Zauberhafte Liebes- und Verjüngungs-Codierungen strömen wellenartig – es ist ein grosses Fest! Wir können dies gemeinsam im Webinar feiern!



Im Neumond-Satsang können uns von Himmlischen Energien tragen und verwöhnen lassen!

'Das ist eine wunderbare Form der Vernetzung! Wir lassen  Perlmuttrosagoldene Liebeschwingung strömen und und freuen uns dieses zauberhaft, nährende Licht  mit Euch zu teilen! Fangt die Schwingungen in Eurer Aura auf, lasst es durch Euren physischer Körper fliessen, Eure Zellen und Organe erfüllen und verankert es auf Erden! Heilung darf geschehen!

Wir freuen uns auf unsere Zusammenarbeit mit Euch – es ist wundervoll, zauberhaft und magisch!

Ja, getraut Euch, macht mit und schliesst Euch zusammen - verbindet Euch mit uns! Wir umarmen Euch mit Liebe, Glückseligkeit, Leichtigkeit, Dankbarkeit und Enthusiasmus! Eure ISIS, THOT & Friends!’




Frieden, Licht und Liebe Allen Wesen!
-lichst
Marga Neeraj Kade
Spirituelle Lehrerin/Beraterin
Zürich



Samstag, 2. September 2017

Vollmond 6. September 2017




Einweihung ‚Auflösung der Drama-Ebene’


Seit dem Neumond bin ich erkältet und habe das Gefühl, einmal unglaubliche Energieschübe zu erleben und dann wieder für längere Phasen völlig am Ende zu sein.

In einer dieser Energieschübe hatte ich ein ganz tiefes, schönes Erlebnis: ich hab mich hingelegt und wurde in eine Vision davon getragen. Ich stand an einem Grab und begrub mein Beziehungsmuster (eigentlich die letzten drei Männer, die nahe in meinem Feld waren - die sich zur Verfügung gestellt haben und dafür bin ich dankbar ;) - d.h. dass ich sie lediglich aus meinem Feld entlassen habe - sie leben natürlich sicherlich glücklich weiter!). Ich liess es geschehen und dies wurde begleitet mit einer zauberhaften Feierlichkeit.

Über meinem Bett hängt ein süsser Plüsch-Einhornkopf. Mit geschlossenen Augen konnte ich erkennen, dass dieser zu leuchten begann. Ah, dachte ich, die wundervollen Energien von Ajona, der Sprecherin der Einhörner. Dieses Leuchten wurde immer stärker und ein Lichtfünkchenregen floss in mein Herzchakra und füllte meinen ganzen Körper auf – dieses Lichtfünkchenleuchten füllte den ganzen Raum und strahlte schlussendlich um die ganze Erde. Ich dachte: ‚Wow, was für ein Segen, was für eine Heilung!’

Ajona liess mich wissen, dass sich ab jetzt die Drama-Ebene auflöse und dass dies zum nächsten Vollmond den Höhepunkt erreicht.

Ich sah, wie sich die Drama-Ebene erlöst und wir von nun an viel leichter im Lichtvollen-, Glücklichen-SEIN bleiben können.

Es war ein unglaublich schönes Erlebnis,  ich war eine ganze Weile hoch energetisiert und schwebte auf Wolke 7 und kann dieses Gefühl sogar immer wieder ‚abholen’. Ich fühle mich so dankbar! – trotz meiner Erkältung, die läuft so wie nebenher :).


Ajona spricht:

‚Geliebte Menschen-Seelen – geliebte Lichttürme!

So vieles ist die letzten Erdenjahren in Heilung, d.h. unsere Lieben, die Nebel lösen sich auf und die Anderswelt ist wieder viel kraftvoller und erfühlbarer. Wir die Einhörner sind schon fast Mode geworden :), so auch die Drachen – das finden wir natürlich lustig und grossartig! Es ist ein richtiger Boom – viele Menschen können uns fühlen, hören, oder sogar sehen! Wunderbar, einfach wunderbar! Wir fühlen uns sehr verbunden mit Euch!

Nun zur Zeitqualität: jetzt ist es an der Zeit, die Drama-Ebene zu erlösen. Die Drama-Ebene wurde vor langer Zeit erschaffen. Damals in Atlantis, als wir alle beschlossen haben, ein neues Spiel zu spielen. Wir wollten wissen, wie es ist in einer dualen Welt zu leben. So kreierten wir Gut & Böse, Arm & Reich, Krieg & Frieden, Schön & Hässlich usw.

Jetzt, da wir wieder in viel lichtvolleren Schwingungen sind, braucht es die Drama-Ebene nicht mehr, sie darf sich ausvibrieren.

Natürlich fragt Ihr Euch vielleicht, wie kommt es dann, dass gerade jetzt so viel Drama auf Erden geschieht? Dies gehört auf eine Weise dazu. Wenn etwas erlöst wird, so zeigt es sich meistens nochmals. – eben, es ist ein ausvibrieren.

...und unsere Lieben, das Erlösen der Dramaebene ist ein Prozess. Die erste Welle ist für Euch, die Lichttürme und solche, die sich dazu entscheiden! Das heisst, die Menschen-Seelen, die sich immer wieder fürs Licht, die Liebe und füs Glücklich-Sein entscheiden! Ja, und davon gibt es immer mehr - FREU!

Für Euch, die Lichttürme ist es von nun an viel einfacher im Licht zu bleiben. Sich für Glücklich-SEIN zu entscheiden und dies zu verankern.


Zum Vollmond-Satsang am 6. September 2017, 9:9 (21:09 Uhr), dürfen wir die Einweihung ‚Auflösung der Drama-Ebene’ übermitteln. Dazu wirken wir Einhörner mit unserem Licht und unserer Liebe. Natürlich wirken auch unsere Freunde die Drachenwesen tatkräftig mit. Sie pusten alte Energien weg und transformieren gleichzeitig! Es ist ein grosses Ding – es ist eine grosse Zusammenarbeit von uns allen! Jeder an seinem Platz!

Unsere Lieben, dies ist ein wahrlich grosser Moment!

Dazu möchten wir Euch nochmals erinnern:

Diese Einweihungs-Energien ergiessen sich wie immer ins Kollektive.

Meine Lieben, fühlt sich jemand gerufen, die Einweihung ‚Auflösen der Drama-Ebene’ persönlich, über die Ferne zu erhalten, so seht weiter untenstehend die Informationen.

Damit wird viel Energie freigesetzt. Auf irdischer Ebene gilt es wieder viel Altes loszulassen! Gerne könnt Ihr gemeinsam Montag vor dem Vollmond das kostenlose Violette-Flammen-Webinar zum transformieren und feiern nutzen:



Willkommen Ihr Göttlichen Wesen!

Nutzt diese Einweihungsenergien, sie sind ein wundervolles, kraftvolles Tor, um sich aus den Dramen raus zu schälen, sich in Liebe mit der eigenen Seele  zu verbinden und die Fülle der eigenen Göttlichkeit und Schöpferkraft in Empfang zu nehmen.

Wir senden Euch Wellen der Liebe und des Lichts – fühlt Euch umarmt! Wir senden Euch wundervollste Einweihungsenergien! In grosser Freude, Hochachtung und Liebe, Eure Einhörner, Eure Drachenwesen, Eure ISIS, die Mutter allen Seins, Thot der Ur-Vater, aufgestiegene Meister, Erzengel und Engel und viele, dem Licht dienenden Geistigen Wesen mehr!’


Falls Du Dich gerufen fühlst, die Einweihung ‚Auflösen der Drama-Ebene’ aus der Ferne zu erleben, so sende bitte eine E-Mail an mich.


Der Energie-Ausgleich für:

Vollmond-Satsang                                                                € 15.-/CHF 20.-
Fern-Einweihung ‚Auflösen der Drama-Ebene’                 
mit Vollmond-Satsang                                                          € 60.-/CHF 60.-



Die Botschaften von ISIS & Friends kommen aus höchster Seelenebene von Lady Gaia und unserem Universum.
Sie beschreiben jeweils die momentane Zeitqualität, die jeweiligen Energien, mit der Lady Gaia geflutet wird. Diese Botschaften sind gute Wegweiser, um die nächsten Schritte auf dem Erdenweg, in völliger Selbstverantwortung, mit mehr Verständnis und Freude weiter zu schreiten.




Frieden, Licht und Liebe Allen Wesen!
-lichst
Marga Neeraj Kade
Zürich




Donnerstag, 17. August 2017

Neumond 21. August 2017





Aloha Ihr Lieben,
Der August hat es in sich… zwischen den beiden Neumonden im August ist irgendwie eine ‚heisse‘ Zeit!

Immer noch sind die Energien des ‚Herzens-Feuer-Fest‘ vom ersten Neumond im Löwen fühlbar und die Löwen-Vollmond-Einweihung ‚Neuausrichtung auf das Seelenlicht‘ schwingt auch immer noch nach. Es tut sich ganz viel – nur ist es wiedermal nicht ganz simpel, dies zu beschreiben.

Es lösen sich (immer noch) in der Tiefe alte Muster auf, die mit Beziehungen zu tun haben. …und es geht darum, dass wir lernen ganz in der neuen Zeit, der neuen Energie zu sein. Uns immer wieder auf’s Höchste auszurichten und alles andere sein zu lassen :D!

In dieser magischen, transformierenden Augustzeit – zwischen den beiden Neumonden im Löwen, dürfen wir verstärkt unsere innere Kraft wahrnehmen – in unsere Kraft kommen, unser Seelenpotential integrieren und in diesem Licht strahlen!

Mir geht es so, dass ich plötzlich unglaublich kreative Schübe habe und dann wieder einfach nicht mag. Bei den kreativen Schüben fühle ich meine wahre Grösse - mein Göttin-Sein – mein wahrer Seelenprint! ...und dann setze meistens auch grad kreativ um. Wenn ich aber meine eher müdlich und erschöpft Phase habe, dann versuche ich mir das ‚herumhängen‘ auch zu gönnen, im Wissen, dass grad ganz viel Inneres am Tun ist und dies Zeit und Musse braucht!

Oftmals bewege ich mich in verschiedenen Welten oder in verschiedenen Zeitlinien – habe besonders schöne AHA-Erlebnisse, die ich aber (leider) nicht wirklich in Worte fassen kann.

Eine meiner lieben Freundin erlebt ähnliches uns sie benennt dies: ‚es fühlt sich an, als würde ich aus einer alten Welt auftauchen, in etwas völlig Neues.‘ – eine Art Ausbruch aus der Routine – oder ein guter Zeitpunkt, sich neu zu erfinden!

Der Neumond am 21. August 2017, gleichzeitig eine Sonnenfinsternis, die in Europa nicht ersichtlich ist, ist ein ganz besonderes Fenster um Altes zu transformieren und das Neue, ja, das eigene Seelenlicht noch tiefer und kraftvoller zu integrieren. …und um sich neu zu erfinden! Wieder geht es um die Fragen: ‚Warum bin ich hier?  Was ist mein ganz Besonderes Leuchten? Was macht mich aus? Was für Aspekte von mir wolle auch gelebt werden? …und wie kann ich das mit der Welt teilen.

Den Neumond-Satsang, 21. August 2017, 9:09 (21:09 Uhr), können wir gemeinsam erleben. 

Ganz besonders zu diesem Zeitpunkt lassen ISIS & Thot (das Göttlich Weibliche & das Göttlich Männliche) zauberhafte, kraftvoll, nährende Energien fliessen und unterstützen uns damit, die eigene Kraft und die eigenen Visionen zu stärken!
Wieder fliessen verstärkt die neuem Licht Codierungen des Heilseins, des Ganzseins und des Glücklichseins. Zauberhafte Liebes- und Verjüngungs-Codierungen strömen wellenartig – es ist ein grosses Fest! Wir können dies gemeinsam im Webinar feiern!



Im Neumond-Satsang können uns von Himmlischen Energien tragen und verwöhnen lassen!

'Das ist eine wunderbare Form der Vernetzung! Wir lassen  Perlmuttrosagoldene Liebeschwingung strömen und und freuen uns dieses zauberhaft, nährende Licht  mit Euch zu teilen! Fangt die Schwingungen in Eurer Aura auf, lasst es durch Euren physischer Körper fliessen, Eure Zellen und Organe erfüllen und verankert es auf Erden! Heilung darf geschehen!

Wir freuen uns auf unsere Zusammenarbeit mit Euch – es ist wundervoll, zauberhaft und magisch!

Ja, getraut Euch, macht mit und schliesst Euch zusammen - verbindet Euch mit uns! Wir umarmen Euch mit Liebe, Glückseligkeit, Leichtigkeit, Dankbarkeit und Enthusiasmus! Eure ISIS, THOT & Friends!’




Frieden, Licht und Liebe Allen Wesen!
-lichst
Marga Neeraj Kade
Spirituelle Lehrerin/Beraterin
Zürich